Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

(1844 - 1900), deutscher Philosoph, Essayist, Lyriker und Schriftsteller

Schon 1975 begannen wir auch das Interesse des Nachwuchses am Unterricht für die verschiedenen Instrumente mit einer eigenen Musikschule zu wecken und zu fördern. Anfangs noch im Sitzungssaal der Gemeinde, dann von 1987 bis 1990 in den Kellerräumen der alten Schule und derzeit im Dachgeschoß der neuen Schule erlernen unsere Nachkommen die Kunst des Musizierens. Die Schülerzahl steigt stetig und wir können viele für die Mitwirkung in den Orchestern begeistern.

Derzeit unterrichten bei uns 11 Musiklehrer und auch die Kleinsten werden bei uns durch die Musikalische Früherziehung, der ORFF Gruppe und dem Blockflötenunterricht an die Musik herangeführt.

Die Musiklehrer

Lehrer für Holzblasinstrumente

Sebastian Hummel

Lehrer für Klarinette und Saxophon  

Ausbildung und  Werdegang

Uwe Weber

Lehrer für Saxophon (u. Klavier und Keybord)

Uwe Weber studierte von 1991-1993 an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach Klavier und Saxophon. Den Abschluss als Staatlich geprüfter Musiklehrer für Klavier und Saxophon erwarb er 1998 nach erfolgreichem Studium am Leopold Mozart Konservatorium in Augsburg. Er spielte in verschiedenen Bands u.a. war er 2 Jahre Mitglied der Swinging Brass Company. Uwe Weber arbeitet als Arrangeur u.a. für das Dan-Markx-Orchestra. Er kann auf einen Erfahrungsschatz von über 15 Jahren Musikunterricht zurückgreifen. Seit 1998 unterrichtet Uwe Weber Klavier, Saxophon und Keyboard am Musikverein Dasing. Er ist Klavier- und Saxophon-Lehrer an der Musikschule des Marktes Fischach und an der privaten Musikschule Jam Labor Music School in Schwabhausen (Dachau).

Martina Vögele

Lehrerin für Querflöte

Martina Vögele studierte Querflöte an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau mit Diplomabschlüssen für künstlerische Ausbildung, Instrumentalpädagogik und Rhythmik. Darauf folgend absolvierte sie einen Master in Historischer Aufführungspraxis mit Traversflöte ebenfalls in Freiburg und erweiterte diesen Bereich mit einem Aufbaulehrgang für Alte Musik am Mozarteum Salzburg, Standort Innsbruck. Martina Vögele wirkt sowohl mit modernen, als auch historischen Flöten regelmäßig bei Festivals mit und konzertiert mit Kammermusik in verschiedenen Besetzungen oder projektweise in modernen und historischen Orchestern. Sie unterrichtet Querflöte an mehreren Standorten, hauptsächlich im Großraum Augsburg

Lehrer für Blechblasinstrumente

Christoph Günzel

Lehrer für alle Blechblasinstrumente

Christoph Günzel studierte an der Universität Augsburg und an der Hochschule für Musik und Theater in München und schloss 2002 mit dem Künstlerischen Diplom ab. Zur Zeit ist er Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg, Lehrer für alle Blechblasinstrumente an der Sing und Musikschule der Stadt Königsbrunn, der Albert-Greiner Musikschule Augsburg und in den Musikvereinen Dasing und Binswangen. Er ist Dirigent der Musikkapellen in Dasing und Binswangen, der Jugendblasorchester Dasing und Binswangen. Ferner ist er Trompeter im Bühnenmusikensemble der Bayerischen Staatsoper in München und als Studiomusiker für Filmmusikaufnahmen tätig.

Lehrer für Schlaginstrumente

Wallmüller Jörg

Lehrer für Schlagzeug

Ausbildung und  Werdegang

Lehrer für Saiteninstrumente

Boris Bakhshan

Lehrer für Gitarre

Ausbildung und  Werdegang

Andrea Well

Lehrerin für Gitarre und Hackbrett

Andrea Well machte eine Ausbildung für Musik in Plattling und studierte am Richard-Strauss-Konservatorium mit Hauptfach Hackbrett und im Nebenfach Gitarre. Als Lehrerin war sie u.a. in Gauting, Erding und Blaustein tätig. Seit 2006 unterrichtet sie im Musikzentrum Petershausen und in Dasing, ebenso ist sie in Seminaren und Workshops tätig.

Lehrer für Tasteninstrumente

Alexander Jekic

Lehrer für Akkordeon

Studium am Hohner Konservatorium Trossingen, Abschluss zum staatl. geprüften Musiklehrer. Er gründete 1988 und leitet seit dem das Musikinstitut Hochzoll, Lehrer für Akkordeon und Keyboard, Lehrauftrag für Akkordeon an der musikpädagog. Fakultät der Univers. Augsburg. Meisterkurs bei Jazz-Legende Frank Marocco. Komponist und Arrangeur für Akkordeonmusik. In dreizehn verschiedenen Verlagen sind seit 1988 über 400 eigene Titel veröffentlicht worden. Er hat in verschiedenen musikalischen- wie Tanzmusik-Besetzungen mitgewirkt. Tournee der Fischer-Chöre, Akkordeonist bei der Produktion "Im weißen Rössl am Wolfgangsee" im Bayerischen Hof in München, Bühnenmusik bei Produktionen im Stadttheater in Augsburg (Der Gockel, Der Graf von Luxemburg, Mutter Courage). Studioaufnahmen für das Moussong Theater, die Augsburger Puppenkiste.     

Uwe Weber

Lehrer für Klavier und Keyboard

Siehe auch Lehrer für Holzblasinstrumente / Saxophon

Die Bläser AG

Die Bläser AG

 

Die Bläser AG ist eine Zusammenarbeit mit der Grundschule Dasing, der Altersgruppe 3. und 4. Klasse, hier wird ein Musikunterricht in einzelnen Instrumentengruppen und alle zusammen im Orchester als Zusatz zum normalen Unterricht an regulären Schultagen angeboten. 

Die Laufzeit der AG ist 24 Monate. Instrumente werden vom MV Dasing verliehen und können nach dem Unterrichtsjahr auch gerne dem Verein abgekauft werden. Die Instrumentenmiete ist im Gesamtpreis bereits enthalten, dieser liegt bei 50,-€ / Monat.

Der Unterricht beinhaltet 45 Minuten Instrumental- und 45 Minuten Orchesterunterricht.

Es gibt die Instrumente Querflöten, Klarinetten, Saxophone, Trompeten, Posaunen und Euphonium.

Der Unterricht findet nicht an schulfreien Tagen statt.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns oder an die Schule Dasing.

Das Akkordeon

Nur wenige Musikvereine können ein eigenes Akkordeonorchester anbieten, bei uns ist es ein fester Bestandteil des Vereins.

 

Mit dem Musikinstitut Hochzoll haben wir hier zudem auch einen hervorragenden Partner für die Ausbildung gefunden.

 

Das Akkordeon ist ein vielseitiges Solo-, Duo-, Ensemble– und Orchesterinstrument. Die Duo-Musik wird in den Unterricht mit einbezogen.

Bekannt durch die Volksmusik, ist das Akkordeon heute durchaus auch in der aktuellen Pop Musik wieder zu finden, aber auch z.B. französiche Musette-Musik und klassisch– konzertante Musik sowie Orginalmusik, eigens für das Instrument geschriebene Literatur, kann gespielt werden.

Zusätzlich zum Einzelunterricht bietet der MV-Dasing für interessierte fortgeschrittene Schüler das Orchesterspiel an. Siehe auch auf der Seite: Orchester

 

 

Robin Tóth

Lehrer für Schlagzeug

 

Michael Rast

Lehrer für alle Blechblasinstrumente

Studium für Tuba an die Staatliche Hochschule für Musik nach Trossingen. Dort wurde er von Prof. Stefan Tischler (Solo-Tubist im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks) im Hauptfach Tuba unterrichtet.

Seit Oktober 2016 studiert Michael Rast an der Hochschule für Musik in Nürnberg. Nach Abschluss des Bachelor of Music im Sommer 2018 setzt er nun seine Studien im pädagogischen Bereich fort.

Musikschule

 

Unsere Datenschutzerklärung ist HIER zu finden

Der im Jahr 2000 in Memmingen geborene Percussionist Robin Tóth studiert derzeit bei Stefan Blum und Stefan Gagelmann am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg klassisches Schlagwerk. Preisträger des JugendMusikFörderpreis Allgäu/Schwaben 2018. Er spielte bereits in diversen Projektorchestern, wie dem International Youth Symphony Orchestra in San Diego oder der Münchner Herbstakademie.